Smart Minerals GmbH

Datenschutzerklärung

Die Smart Minerals GmbH geht mit Ihren persönlichen Daten sehr verantwortungsvoll um. Für uns ist die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten selbstverständlich. Die nachstehende Datenschutzerklärung soll Ihnen einen Überblick geben, was mit den Daten geschieht und welchen Schutz wir anbieten.

Gegenstand der Datenschutzerklärung

Diese Erklärung bezieht sich auf die Daten, die Sie uns bekannt geben, und informiert darüber, wie mit den Daten umgegangen wird. Ein Datenaustausch mit externen Firmen erfolgt nicht, es sei denn, dies ist zur Vertragserfüllung erforderlich oder wir werden gesetzlich dazu verpflichtet.

Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Wir erheben und speichern nur die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Informationen. Die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte außerhalb der Smart Minerals GmbH ist grundsätzlich ausgeschlossen.

Zur Sicherstellung des Betriebes unserer Website und für statistische Zwecke werden Daten über jeden Zugriff in einem Logfile gespeichert. Diese Daten werden nicht mit Ihren Personendaten verknüpft.

Cookies

Ein Cookie ist eine Information, die vom Webserver an Ihren Computer gesendet wird, sobald Sie die Internetseite besuchen. Diese Cookies, die vor allem sicherstellen, dass Ihre Angaben während einer Sitzung erhalten bleiben, bestehen nur solange, bis Sie Ihre Internetsitzung beenden und Ihren Browser vollständig schließen. Sie enthalten keinerlei personenbezogene Daten, werden mit solchen auch nicht zusammengeführt und dienen nur statistischen Analysen.

Bearbeitung und Löschung der Daten

Auf Ihren schriftlichen Antrag an datenschutz@zement.at hin werden wir Sie über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Sie haben das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung und Verwendung Ihrer Daten mit Wirkung für die Zukunft. Auf Ihre schriftliche Anfrage werden wir unrichtige Daten richtigstellen bzw. umgehend und vollständig löschen.