Smart Minerals GmbH

Forschungsassistenz

Wir sind ein führender österreichischer Dienstleister im Bereich der angewandten Forschung & Entwicklung sowie Prüfung von mineralischen Baustoffen.
Gesucht wird zum ehest möglichen Zeitpunkt eine engagierte Forschungsassistenz.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HASCH, HAK) oder AHS
  • Hohes Zahlenverständnis und Genauigkeit
  • Einschlägige Berufserfahrung im Assistenzbereich von Vorteil
  • Ausgezeichnete MS-Office Anwenderkenntnisse (Word, Excel, Power Point, Access)
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift
  • Gewinnende und positive Persönlichkeit
  • Kommunikationsstärke und Organisationstalent
  • Einsatzbereitschaft und Verlässlichkeit
  • Freude an der Arbeit im Team

Ihre Kernaufgaben:

  • Assistenz im Forschungsbereich
  • Unterstützung der Geschäftsführung in allen administrativen Angelegenheiten
  • Allgemeine Büroorganisation und Sekretariatsagenden sowie allgemeiner Schriftverkehr
  • Druckfertige Aufbereitung von Forschungs- und Prüfberichten
  • Erstellen von Auswertungen, Statistiken und Präsentationen
  • Fakturierung des Bereichs
  • Bibliotheksbetreuung
  • Terminkoordination und Reisemanagement
  • Vorbereitung von Sitzungen, Ausschüssen und Besprechungen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem wertschätzenden Team
  • Eine langfristige Position in einem "sicheren" Unternehmen
  • Für die ausgeschriebene Position gilt ein KV-Mindestgrundgehalt von monatlich € 2.300,- brutto (bei 38,5 h/ Woche Gleitzeit). Geboten wird eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Ihre Bewerbung:

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Gehaltsvorstellungen) an untenstehende Post- bzw. Mailadresse. Eine vertrauliche Behandlung wird zugesichert!

Smart Minerals GmbH
z.Hd. Fr. Daniela Pietsch
Franz-Grill-Straße 9
1030 Wien
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!